Dienstag, 24. Januar 2017

Große Ringe aus der kunstpause handmade und ausgefallen

Hallo ihr Lieben! Wir die meisten bereits wissen, gehört mein Herz den auffälligen Ringen.
 Gerne in tollen Farben mit großen Steinen, die mit ihrer Struktur von ihrer Entstehung erzählen.
 Manchmal schlicht, und manchmal mit Fassung
 und immer häufiger mit kupfer und Farben von roségold.
 Je schlichter die Optik, umso mehr Aufmerksamkeit erfordert das Design.
 Soviel Stabilität wie nötig und soviel Flexibilität wie möglich bei diesen sich gegenüberliegenden Quadraten.
 Hier sind die schwarzen Quadrate sehr weir auseander gedriftet, der wird whrscheinlich noch mit Perlen umspiel zum runden Ring.

 Als Rauten gegenüber
 dises Desing lässt die Hand schmaler und die Finger länger wirken.
 Dieses Design wirkt geometrischer
 die transparenten Quadrate sind leicht versetzt.
 Ein sehr flexibles Desin ist dieser offen gesteltete Ring
 denn mit seiner gewebten Ringschiene sind die Rauten voneinander unabhängig.
 Verkürzt könnte die Ringschiene mit den Rauten auch nur aufeinander zu laufen, ohne zu kreuzen.
https://de.dawanda.com/shop/kunstpause?q=ringe

Vielleicht bald diese und mehr Ringe finden sich in der kunstpause.
Herzliche Päuschengrüße

Montag, 23. Januar 2017

Kunstpause handmade mit Herz am Montag

Hallo ihr Lieben! Zum Herz am Montag heute einmal Impressionen mit der schönen Seite des gefrierenden Nebels, denn unsere Sonnenstunden wurde im Norden wieder gekürzt.
Das Schneeherz auf dem Teich hat sich verflüssigt
 und die Schwäne üben sich wieder im Herzen
 Auch unter den kritischen ein wenig neidischen Augen der Enten.
 Wie wir mit den Händen ein Herz formen
 so kann es ein Schwan mit den Schwingen, nur schöner.
 Hach, Schwäne sind doch immer wieder so romantisch.
 Danke an den Ritter.
 Mehr schmuckes mit Herz gibt es auf vielen Seiten in der kunstpause,
Mehr Herzen auch noch bei den fredissimas.
Kommt kommt durch die Woche
herzliche Päuschengrüße

Samstag, 21. Januar 2017

kunstpause schmuck durch den Frost mit greenery

Hallo ihr Lieben! Endlich hat der Norden bei der Verlosung der Sonnenstunden zumindest im Süden Niedersachsens ein wenig Glück gehabt. Nach viel grau und gefrierendem Nebel gibt es strichweise Sonne.
 Fischotter Sascha gefällt der Wetterumschwung nicht so gut
Fischotter auf dem Eis
denn die bisher verlässliche Eisschicht macht auf einmal  seltsame Geräusche
 und die sollte man nicht ignorieren
 sonst gibt es einen kalten nassen Pelz.
 Sascha hat aber echte Nehmerquaitäten und hat ja auch ein
 sonniges Inselparadies zum trocknen.
Also seid schön vorsichtig und meidet das Eis am besten, oder 
 lasst euch welches mit Sahne munden.

In der kunstpause grünt es auch bereits, dort ist die neue 
 trendfarbe greenery ein frischer Blickfang.
Macht es euch hübsch am Wochenende
Päuschengrüße!

Montag, 9. Januar 2017

Schmuck mit Herz handmade aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Das Herz am Montag sagt euch heute, bei dem eisigen Wetter 
http://de.dawanda.com/product/24780157-ohrringe-winterzauber-baeumchen-kupfer
 brauchen alle eine dicke Mütze und einen Schal und bevor der Mistelzweig verschwindet, schnell noch ein Küsschen.
Bildunthttps://www.amazon.de/dp/B01MT6Z8JCerschrift hinzufügen
 Glatt ist es allerorten in Deutschland und die Schutzengel fliegen daher schon wieder Sonderschichten.
http://de.dawanda.com/product/74566295-ohrringe-mini-engel-aus-opal-der-meere-mit-abalone
 Vielleicht reicht es ja in dieser Woche auch bei uns Nordlichtern
http://de.dawanda.com/product/24779637-seidige-schneeball-ohrringe-an-schneeflocke
 mal für eine Schneeballschlacht.
Kommt gut und sicher durch die zweite Woche im noch frischen Jahr
https://www.amazon.de/dp/B01MR2R7RM
und für die Gesundheit nicht die Vitamine vergessen ;)
Mehr Herzen wie immer bei den Fredissimas
Für Schmuck mit Herz KLICK HIER
Herzliche Päuschengrüße!

Samstag, 7. Januar 2017

Hallo ihr Lieben! 
Wer wie wir im Norden wohnt, bekam am
 6. Januar Besuch von den 
drei eiligen Schneeeulen
 - vielleicht wollten die noch schnell vor dem Eisregen nach Hause
 Aus den meisten Häusern fliegt nach diesem Datum der Weihnachtsbaum raus.
 Mancher bringt ihn persönlich in den Wald.
 Wie trägt man denn so einen Baum korrekt?
Als Wisent mit natürlicher Elegance als einzelnen Ohrschmuck.
 Quatsch, in diesem Jahr ist oppulente Halskrause angesagt!
 So richtig möchte ihn aber eigenlich keiner mehr haben ....
 Weder Wisent noch Hirsch sind so wirklich glücklich damit .....
 Also Anlauf ....
 und weg damit!
 Hehehe, Kinder, ein Baum, ein Baum, ein Baum!
 Jetzt aber ran,
  Kinder alle anpacken, das gibt gemütliche
 und duftende neue Betten!
Und? Was gibt es bei euch so im neuen Jahr?
Allerliebste Päuschengrüße aus der kunstpause



Montag, 2. Januar 2017

schmuck handmade mit Herz aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! 
Das erste Herz am Montag im neuen Jahr ist sehr vergänglich aus Schnee
und wir haben es heute vormittag auf dem vereisten Teich bei den Elchen im Wisentgehege entdeckt.
http://de.dawanda.com/shop/kunstpause?page=2&q=herz

Schmuck mit Herz ist da sehr viel langlebiger, und die Liebe hoffentlich auch.
 Ich wünsche euch ganz herzlich einen tollen Start ins noch ganz frische Jahr. 
 Mehr Montagsherzen wie immer auch bei den Fredissimas
Herzliche Päuschengrüße aus der kunstpause