Dienstag, 16. Januar 2018

Die neue Trendfarbe für 2018 Schmuck in lila ultra violet

Hallo ihr Lieben! Nachdem im letzten Jahre die Farbe grün als Modethema greenery bevorzugt wurde ist es 2018 die Farbe lila, der letzte Versuch wie es so schön heisst, oder auch die Versuchung genannt ultra violet.
https://www.amazon.de/dp/B075VRWF91
 Der bekannteste Stein in lila ist sicherlich der Amethyst wie in diesen Ohrringen
https://de.dawanda.com/product/84740851-ring-amethyst-lila-handgemacht-wireweaving-im-etui
 und in diesem großen handgemachten Ring.
https://www.amazon.de/dp/B0781BKWWK
 Es gibt aber auch sehr schöne Achate wie in diesem Anhänger
https://www.amazon.de/dp/B078FKT36H
 und in diesem Ring als großer Stein, spannend finde ich dabei die schattierungen von ultra violet im rötlichen und bläulichen lila
https://de.dawanda.com/product/101081539-achat-ring-lila-drahtschmuck-wirework-geschenkhttps://de.dawanda.com/product/101081539-achat-ring-lila-drahtschmuck-wirework-geschenk
 wie auch in diesem kleiner Ring mit filigranem wirework.
https://www.amazon.de/dp/B075VRM5ZF
 Auch der Fluorit in diesem großen ausgefallenen Ring zeigt eine Vielfalt von lila mit einem kleinen grünen Anteil.
https://www.amazon.de/handgemacht-Drahtschmuck-vergoldet-Geburtstagsgeschenk-Weihnachtsgeschenk/dp/B0739WJ4SR/ref=sr_1_19?m=A1VDIS61QXA7I9&s=merchant-items&ie=UTF8&qid=1516140274&sr=1-19&keywords=lila
 Natürlich gibt es auch wundervolle handgemachte Glasperlen wie in diesem handgemachten verschlungenen Anhänger mit einem Feuerwerk an Farbenvielfalt aus der Trendfarbe ultra violet.
Noch mehr aus dieser Farbwelt gibt es auf in der kunstpause Dawanda zu entdecken Klick
und natürlich auch in der kunstpause handmade.
Es wir ein farbenfrohes Jahr, ich freu mich darauf,
lila launige Päuschengrüße!


Montag, 15. Januar 2018

Geschenkideen mit Herz für den Valentinstag

Hallo ihr Lieben! Zeit für das erste Montagsherz im noch frischen Jahr 2018. So ein Herz kann einem genau wie die Liebe an den überraschendsten Orten begegnen. Zum Beispiel in der Küche beim Kartoffelschälen.
 Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, und was liebt  mein Ritter noch mehr als eine Kartoffel in Herzform? Goldbraune Bratkartoffeln, die waren so schnell weg, da gibt es nicht einmal ein Foto.
Manchmal verstecken sich Herzchen
https://www.amazon.de/Obsidian-Schneeflockenobsidian-statementschmuck-Geburtstagsgeschenk-Valentinstagsgeschenk/dp/B078YGN1QM?ref=hdn_dp_car_mba_18
 wie hier in diesem Schneeflockobsidian als Ring, da ist für das Glück auch noch ein Hufeisen im Schneegestöber. Entdeckt?
https://www.amazon.de/dp/B077WQ6RK1
 Viele Herzchen verstecken sich auch hier, denn die Keshi Perlen in diesem komplett von Hand gefertigten Anhänger sind fast alle herzförmig.

Herzen können sich aber auch ganz offen zeigen, als Liebesbotschaft zum Valentinstag.
https://www.amazon.de/Geburtstagskarte-handgemacht-hochwertige-Klappkarte-Valentinstag/dp/B078J3ZLPT?ref=hdn_dp_car_mba_38
 Herzige Grüße für dein Herzerl.
Mehr mit Herz findet ihr in der kunstpause bei DaWanda
und natürlich auch in der kunstpause handmade
Herzliche Grüße vom Päuschen nebst Ritter

Montag, 1. Januar 2018

Ein wundervolles neues Jahr 2018

Ein friedvolles und frohes neues Jahr wünschen der Ritter und ich euch allen!
Grüße auch von den Himmelsstürmern

Dienstag, 14. November 2017

Bunte Eulen mit Herz als Wandkalender 2018 aus der kunstpause Eulenkalender

Hallo Ihr Lieben, Zeit für das Herz am Montag und kleine Herzen sind zu sehen auf dem Titel 
 vom brandneuen kleinen Wandkalender 2018. 
 12 ganz neue Bilder habe ich im letzten Monat dafür entworfen und datailreich ausgestaltet.
 Einige haben ja schon gewartet auf den Eulenkalender 2018 aus der kunstpause und auf vielfachen Wunsch ist er in diesem Jahr etwas kleiner
  hat aber dennoch ein großes Kalendarium für hoffentlich schöne Termine.
Hier im neuen shop kunstpause ist der Eulenkalender zu finden. 
Kommt gut in die neue Woche
herzliche Päuschengrüße!

Samstag, 23. September 2017

Flugschau am Freitag mit Bussard, Bartkauz und Turmfalke

Hallo ihr Lieben! Auch im Herbst gibt es schöne Impressionen von den gefiederten Freunden. Zum Wochenende haben die Bussarde sich für euch extra eine neue Choreografie einstudiert.
Los, eins und zwei ....
 Tanze Samba mit mir
 tanze Samba die ganze Nacht ...
 Wow, wir waren toll, gib mir fünf!
 Was für Angeber, wenn ich wollte könnte ich auch Kunststücke ...
 so zicki zacki durch die Beine, wie in der Agility Prüfung
 aber ich mach mich doch nicht zum Deppen, pfffft.
 Ja genau, finde ich auch
 ich mach jetzt einen Ausflug in ein schönes Herbstwochenende.
Und ein solches wünschen wir euch auch!
 Danke an den Ritter für die schönen Fotos,
und wer noch in der kunstpause stöbern möchte
und auch hier kucken
Tschüssi!

Samstag, 16. September 2017

Flugschau geht auch ohne Federn

Hallo ihr Lieben, heute gibt es eine Flugschau ohne gefiederte Freunde, denn auch andere Tierkinder können fliegen, also fast ... aber schaut selbst
Bei Wisents hat es vor kurzem noch einmal verspäteten Nachwuchs gegeben,
 und dieser kleine Nachzügler ist ein richtiger Wildfang.
 Der fegt wie ein kleiner Wirbelwind über die Weide und möchte alle zum mitmachen bringen.
 Naja, aber das ist ja nun kin Fliegen, beim Fliegen hat man keinen Bodenkontakt ....
 Ja, genau ohne Bodenkontakt,
 so wie hier
 und hier
 und hier vor allem, alle viere in der Luft!
 und so langsam wirkt es
 auf die älteren Geschwister
 richtig ansteckend
 so ein kleiner Temperamentsbolzen ist mitreissend
 Nur die gestandenen Wisente
 die betrachten das ganz Treiben eher gelassen
 macht euch ein schönes Wochenende.
Dank an den Ritter für die Aufnahmen.
Für eine schmucke kunstpause
 Herbstliche Päuschengrüße!

Mittwoch, 13. September 2017

kunstpause mit Verena dem Otterweibchen aus dem Wisentgehege Springe

Hallo ihr Lieben! Wie gestern schon angekündigt, möchte ich euch heute jemanden vorstellen, der mein Herz im Sturm erobert hat.
Das ist Verena, ihres Zeichens Otterweibchen
 und die neue Partnerin von Otter Sascha.
 Sie hat ein sehr quirliges Wesen
 und kann auch mal richtig loslegen.
 Bei Wortgefechten sind die Damen ja gerne mal mit dem Redefluss im Vorteil
 und nachtragend ist die Verena nicht, wenn sie Dampf abgelassen hat, ist sie wieder ganz friedlich.
 Und verliebt habe ich mich sofort in ihr humoriges Grinsen und ihren stattlichen Damenbart.
Danke an den Ritter für die Aufnahmen, hoffentlich erwischen wir die beiden in den nächsten Tagen mal zusammen, den Sascha und die Verena.
Noch Lust auf eine kunstpause?
Habt eine schöne Woche
Päuschengrüße!