Samstag, 23. September 2017

Flugschau am Freitag mit Bussard, Bartkauz und Turmfalke

Hallo ihr Lieben! Auch im Herbst gibt es schöne Impressionen von den gefiederten Freunden. Zum Wochenende haben die Bussarde sich für euch extra eine neue Choreografie einstudiert.
Los, eins und zwei ....
 Tanze Samba mit mir
 tanze Samba die ganze Nacht ...
 Wow, wir waren toll, gib mir fünf!
 Was für Angeber, wenn ich wollte könnte ich auch Kunststücke ...
 so zicki zacki durch die Beine, wie in der Agility Prüfung
 aber ich mach mich doch nicht zum Deppen, pfffft.
 Ja genau, finde ich auch
 ich mach jetzt einen Ausflug in ein schönes Herbstwochenende.
Und ein solches wünschen wir euch auch!
 Danke an den Ritter für die schönen Fotos,
und wer noch in der kunstpause stöbern möchte
und auch hier kucken
Tschüssi!

Samstag, 16. September 2017

Flugschau geht auch ohne Federn

Hallo ihr Lieben, heute gibt es eine Flugschau ohne gefiederte Freunde, denn auch andere Tierkinder können fliegen, also fast ... aber schaut selbst
Bei Wisents hat es vor kurzem noch einmal verspäteten Nachwuchs gegeben,
 und dieser kleine Nachzügler ist ein richtiger Wildfang.
 Der fegt wie ein kleiner Wirbelwind über die Weide und möchte alle zum mitmachen bringen.
 Naja, aber das ist ja nun kin Fliegen, beim Fliegen hat man keinen Bodenkontakt ....
 Ja, genau ohne Bodenkontakt,
 so wie hier
 und hier
 und hier vor allem, alle viere in der Luft!
 und so langsam wirkt es
 auf die älteren Geschwister
 richtig ansteckend
 so ein kleiner Temperamentsbolzen ist mitreissend
 Nur die gestandenen Wisente
 die betrachten das ganz Treiben eher gelassen
 macht euch ein schönes Wochenende.
Dank an den Ritter für die Aufnahmen.
Für eine schmucke kunstpause
 Herbstliche Päuschengrüße!

Mittwoch, 13. September 2017

kunstpause mit Verena dem Otterweibchen aus dem Wisentgehege Springe

Hallo ihr Lieben! Wie gestern schon angekündigt, möchte ich euch heute jemanden vorstellen, der mein Herz im Sturm erobert hat.
Das ist Verena, ihres Zeichens Otterweibchen
 und die neue Partnerin von Otter Sascha.
 Sie hat ein sehr quirliges Wesen
 und kann auch mal richtig loslegen.
 Bei Wortgefechten sind die Damen ja gerne mal mit dem Redefluss im Vorteil
 und nachtragend ist die Verena nicht, wenn sie Dampf abgelassen hat, ist sie wieder ganz friedlich.
 Und verliebt habe ich mich sofort in ihr humoriges Grinsen und ihren stattlichen Damenbart.
Danke an den Ritter für die Aufnahmen, hoffentlich erwischen wir die beiden in den nächsten Tagen mal zusammen, den Sascha und die Verena.
Noch Lust auf eine kunstpause?
Habt eine schöne Woche
Päuschengrüße!

Montag, 11. September 2017

Tuchnadeln als Geschenke mit Herz aus der kunstpause

Hallo ihr Lieben! Tuchnadeln in Herzform sind als Geschenk besonders schön. Heute habe ich ein herbstliches Herz mit celtic knot, dem keltischen Knoten designed, mit vielen Sonnenfunklern
https://www.amazon.de/dp/B075K92P4L
in gehämmerten Alu in der Farbe kupfer antik, also dunkel rotbraun, so wird der Materialmix in Naturtönen harmonsich eingerahmt.
 Besonders mag ich das Zusammenspiel der schimmernden Perlen mit schillernden Perlmutt und irisierenden funkelnden Glasperlen.
 Der Hämatit in metallic grau gibt Tiefe und bringt Ruhe in das Design.
https://www.amazon.de/Tuchnadel-geh%C3%A4mmert-handgemacht-Drahtschmuck-Muttertagsgeschenk/dp/B0727Z9JSS/ref=sr_1_3?m=A1VDIS61QXA7I9&s=merchant-items&ie=UTF8&qid=1505165972&sr=1-3&keywords=herz
 Viel klarer in der Form und mit der Schleife ganz feminin ist diese Gewandnadel in kühlem Achat blau am silberfarbenen Alu.
https://www.amazon.de/Tuchnadel-geh%C3%A4mmert-handgemacht-Drahtschmuck-Muttertagsgeschenk/dp/B071L4MHFD/ref=sr_1_6?m=A1VDIS61QXA7I9&s=merchant-items&ie=UTF8&qid=1505166002&sr=1-6&keywords=herz
 Lieblingsfarbe pink ganz herzlich mit Achat und funkelndem Glas.
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=me%3DA1VDIS61QXA7I9&field-keywords=herz&lo=image&rh=%2Ck%3Aherz
 Diese und mehr Tuchnadeln als Geschenk und zum sich selber gönnen findet ihr in der kunstpause.
Kommt gut in die zweite Herbstwoche, 
  und an wen ich heute mein Herz verloren habe, das erzähle ich euch morgen,
herzliche Päuschengrüße.

Samstag, 9. September 2017

Flugschau am Freitag mit Bartkauz Hope und selbstgemalten Eulen aus der kunstpause handmade

Hallo ihr Lieben, die Flugschau wird heute wieder von einem der Nachwuchsstars bestritten.
Bartkauz Hope, erst in diesem Frühjahr aus dem Ei geschlüpft hat auf dem Falkenhof die Herzen von Falknern und Besuchern im Sturm erobert.
 Sein fröhliches Geplapper begleitet sein Flugtraining.
 Das Gefieder wirkt auf den ersten Blick schon fast vollständig,
 wenn man genau hinschaut, erkennt man den Jungvogel an der Frisur, da muß noch einiges nachwachsen für eine schöne Rundung.
 Die Schwingen hingegen bieten einen schon fast perfekten Anblick.
 Für einen guten Start

 ins Wochenende
ist Hope mit seinem Federkleid bestens gerüstet.
Und? Ist jetzt Feierabend?
Jepp, isses.
Habt ein schönes Wochenende und wer mag, kann in der 
noch handgemalte gefiederte und andere tierische Freunde 
besuchen.
Päuschengrüße!